14 Argumente.
4 Jahreszeiten.
1 Küche.

BURNOUT Outdoorküchen sind Made in Germany und werden in modernen Produktionsanlagen gefertigt.

Weltoffen.

Und doch in Ostwestfalen verwurzelt. Unsere Küchen entstehen genau hier: In der Wiege der Möbelindustrie, bei der Firma Hunger GmbH. 100 % made in Germany.

Durch Rollen können Outdoorküchen von BURNOUT flexibel platziert werden.

Preiswert.

Glaubst du nicht? Glauben wir. Unsere Küchen sind ihren Preis wert. Sie begleiten dich ein halbes Grillerleben lang. Mindestens. Und kosten weniger, als du glaubst. Glaub uns.

Eine Person verschiebt eine Outdoorküche von BURNOUT.

Federleicht.

Okay, leicht. Federleicht wäre übertrieben. Aber unsere Werkstoffe bieten das Beste aus zwei Welten: Sie sind super stabil. Und, ja, federleicht. So steht deine Küche auch auf dem Balkon stabil und sicher.

Bei einer Outdoorküche von BURNOUT kommen ausschließlich PVC-freie Materialien zum Einsatz.

Nachhaltig.

Will ja heute jeder sein. Wir nutzen nur PVC-freie Materialien. Und bauen Küchen, die Jahrzehnte halten. Mindestens. Das nennen wir nachhaltig.

Eine Outdoorküche von BURNOUT steht neben einem Gasgrill.

Erweiterbar.

Du hast schon einen tollen Grill? Glückwunsch. Aber hast du auch genug Ablage- und Arbeitsfläche? Unsere Küche stellt sich gerne neben deinen Grill und erweitert so deinen Aktionsradius. Sieht man. Schmeckt man.

Die Auszüge einer Outdoorküche von BURNOUT bieten viel Stauraum und Platz für Grillzubehör.

Kompatibel.

Du schwörst nur auf den einen Grillfabrikanten? Legst deine Wurst nur auf den Rost eines anderen Produzenten? Grill, mit wem du willst. Unsere Küchen sind mit sämtlichen Grillherstellern kompatibel. Und so konstruiert, dass Grill und Möbel nicht fest miteinander verbunden sind. Falls du deine Herstellerliebe noch mal überdenkst.